Praxisleitung:
Frau Kroll-Hartmann
Logopädin seit 1984
Mitglied im Deutschen Bundesverband für Logopädie

12 Jahre Tätigkeit and der HNO-Uniklinik Lübeck


Praxiseröffnung:
01.06.1996


Praxisgröße:
7 zweckmäßig eingerichtete Therapieräume

1 vollausgestatteter Seminarraum

3 Wartezimmer


Mitarbeiter/innen:
6 Logopädinnen in Vollzeit

1 Bürofachkraft

1 Reinigungskraft

1 kaufm./tech. Mitarbeiter


Parkplätze:
In asureichender Anzahl direkt am Hause


Eine Anfahrtsskizze finden Sie hier.

 

Die Leistungen des Logopädiezentrums

Diagnostik, Beratung und Therapie bei allen Störungsbildern

  • SEV = Sprachentwicklungsverzögerung
  • Dyslalien = phonologisch/phonetische Lautfehlbildungen
  • Dysgrammatik = Satzfehlbildung
  • Rhinophonien = Näseln
  • Auditive Wahrnehmungsstörung
  • Hörstörungen
  • Dysarthrien = Sprachstörungen
  • Stimmstörungen funktioneller und organischer Art
  • Stottern bei Kindern und Jugendlichen
  • Schluckstörungen
  • Aphasien = Sprachverlust z.B. durch Unfall oder Schlaganfall
  • Laryngektomien = Kehlkopfoperationen

Nachsorge nach Tumoroperationen im Mund- und Halsbereich


Therapien in Patientenwohnungen, in Pflegeheimen, in Kindertagesstätten in Reha-Kliniken und anderen Institutionen


Schulungen im Bereich und im Umfeld der Logopädie im eigenen Seminarraum und in Institutionen


Regelmäßige fachspezifische Mitarbeiterschulungen, intern und extern

Mitglied im  

Jaqueline Kroll-Hartmann, Staatl. gepr. Logopädin im Sinne des Gesetzes über den Beruf des Logopäden vom 7. Mai 1980 (BGBl I S. 529),
Grüner Weg 11b, 23611 Bad Schwartau, Tel.: 0451/283214, Fax: 283244, E-Mail: krollhartmann05@aol.de
Amtl. Ausgabestelle für die Urkunde zur Führung der Berufsbez. "Logopädin": Der Regierungspräsident XXX